Rss

  • youtube

52. RallyRACC – Rallye Spanien / Rallye Katalonien-Costa Darauda

img_8692-bearbeitet

Gesamtsieger und neuer Weltmeister Ogier/Ingrassia im VW Polo R WRC

Einmal im Jahr macht Rallyefokus.de einen „Betriebsausflug“. 2016 ging es für uns nach Spanien, genauer gesagt nach Katalonien. Zwischen der Costa Daurada und dem Vorküstengebirge durchquerte die Rallye eine reizvolle und wechselhafte Landschaft. Die WRC tobten durch den Sand des Mittelmeerstrandes genauso wie durch Olivenplantagen im Hinterland. Ein Starkregen an den ersten Tagen der Veranstaltung erschwerte die Bedingungen umso mehr. Ist die Rallye Spanien die einzige gemischte Rallye, wo sowohl auf Schotter als auch auf Asphalt gefahren wird.

In der Gruppe der WRC siegte Sebastian Ogier im VW Polo, und konnte damit vorfristig seinen Weltmeistertitel verteidigen. Das Endergebnis sah wie folgt aus:
1. Platz: Ogier/Ingrassia im VW Polo R WRC – 03:13:03,6
2. Platz: Sordo/Marti im Hyundai NG i20 – 03:13:19,2
3. Platz: Neuville/Gilsoul  im Hyundai NG i20 – 03:14:18,6

– Auf den Galerieseiten findet ihr unsere Bilder und Videos –

Comments are closed.